xxn741d7c14af88228abf9f24476daa9fc

Traumina Bio Daunen Winterdecke Plume WK 4

    Qualität
  • Material: Bezug: 100% Baumwolle, Füllung: 100% Daunen
  • Materialart: Daunen
    Pflegehinweise
  • Waschen bis 60°C
    Eigenschaften
  • hergestellt in Deutschland
  • mit Aufbewahrungstasche
  • allergikergeeignet
  • Farbe: weiss
  • Saison: Winter
  • Wärmeklasse: warm
E42D0TR1-B3
 549,00 €
TOP Qualität
TOP Kundenbewertungen
Sicherer Einkauf
Bequeme Lieferung

Füllgewicht und Steppung

Füllgewicht Steppung
135x200 cm ca 760 g 4x6 Karos
155x200 cm ca 870 g 4x6 Karos
155x220 cm ca 950 g 4x6 Karos
200x200 cm ca 1120 g 6x6 Karos
200x220 cm ca 1230 g 6x6 Karos
240x220 cm ca 1480 g 7x6 Karos
1
Beschreibung
Traumina Bio Daunen Winterdecke Plume WK 4. Geeignet für Personen die ein hohes Wärmebedürfnis haben. Für kalte Schlafräume oder als Winterdecke. GOTS zertifiziert.


Traumina Plume Bio Daune
Daunenzudecken in 100% Bio-Qualität

Artgerechte ölologische Tierhaltung im Einklang mit der Natur ist der erste Schritt in eine bessere Zukunft. Bei der Auswahl und Produktion von Qualitätsprodukten legt Traumina besonderen Wert auf Tier-und
Umweltschutz.

Oberstes Gebot bei der Herstellung der hochwertigen Produkte ist die Achtung vor Mensch, Tier und Umwelt.

Für die Kollektion Plume Bio Daune werden ausschließlich Federn und Daunen von deutschen, freilaufenden Gänsen aus ökologischer Landwirtschaft, von Händlern die Traumina persönlich kennt, verwendet.

Die Aufzucht der Tiere im Geflügelhof findet ausschließlich im Freien statt. Traumina garantiert die Daunengewinnung nach der artgerechten und schonenden Tötung der Tiere, also garantiert kein Lebendrupf.

Jederzeit belegbare Bio-Aufzucht, vom Küken bis zur fertigen Decke. Sicherheit für Sie.

Die Traumina Daunendecken Plume Bio Daune sind leicht und bieten gleichzeitig ein ideales Wärmeverhalten.

Wenn Sie eine leichte und doch warme Decke bevorzugen, sollten Sie auf einen hohen Daunengehalt Wert
legen.

Bezug:
Feinbatist aus 100% feinster Baumwolle, supergekämmt
extra langstapelige Baumwolle

Füllung:
weiße, deutsche neue Bio-Gänsedaunen, extra großflockig
100% Daunen, Klasse 1, nach DIN EN 12934, selektiert
3 cm Innensteg


Mehr von Traumina

Bewertung
 
0 Kundenbewertungen
Material
Daunenbettdecken haben den Ruf besonders weich und kuschelig zu sein und sind an Wärmevermögen kaum zu übertreffen. Zur Herstellung von Daunendecken werden Gänsedaunen und Entendaunen sowie Federn verwendet. Für den angenehm warmen und entspannten Schlaf sind die Daunen im Inneren der Bettdecke verantwortlich. Sie speichern die Körperwärme und schirmen nach außen ab, sodass die Kälte nicht an den Körper gelangen kann. Je größer die Daunen sind, desto mehr Platz bleibt zwischen den Verästelungen für die Isolation. Die Größe und damit Isolationswirkung der Daune kann in Form einer Einheit (cuin) gemessen werden beschreibt die Bauschkraft der Daune – je höher der Wert (cuin), desto größer ist die Bausch- und Wärmewirkung. Hochwertige Daunenbettdecken messen bis zu 900 cuin, was vor allem an kalten Wintertagen zu einem herrlich warmen Schlafklima führt. Damit sind Daunenbettecken ausgezeichnete Wärmespender mit hoher Wärmeklasse und dabei ultraleicht und flauschig weich! Das Herkunftsland der Daune spielt bei der Wärmewirkung der Daunenbettdecke eine wichtige Rolle. So sind Daunen aus kälteren Regionen wie z.B. die sibirische Daunen deutlich wärmender als Daunen die aus europäischen Regionen stammen. Qualitativ sind Gänsedaunen deutlich besser als Entendaunen. Die wertvollste und teuerste Daune ist die “Eiderdaune”. Eiderdaunen sind Daunen der Eiderente. Diese ist vor allem in Nordamerika, Island, Schottland, Skandinavien und Sibirien heimisch. Daher ist die Daune an kaltes Klima angepasst und besitzt mikroskopisch feine Widerhäkchen. Diese verhaken sich wie ein feines Vlies und bilden so viele kleine Luftkammern. Durch diese Luftkammern erhalten Eiderdaunen ihre überdurchschnittlichen Isolationseigenschaften, wobei sie gleichzeitig atmungsaktiv bleiben. Auch Allergiker können heutzutage in Daunendecken schlafen, da diese mittlerweile in besonders milbendichten Inletts und bis 60 Grad waschbar angeboten werden. Hierzu muss der Pflegehinweis auf dem Etikett beachtet werden. Daunendecken sollten schadstoffgeprüft, daunendicht und tierfreundlich hergestellt sein – die drei wichtigsten Siegel für Daunenbettdecken sind deshalb: Nomite: Es kennzeichnet Bettwaren, die mit neuen Daunen gefüllt und mit daunendichtem Inlett umhüllt sind. Sie sind für Hausstauballergiker geeignet, da sie ein milbenunfreundliches Schlafklima schaffen. Öko Tex Standard 100: Daunenbettecken mit diesem Siegel wurden auf Schadstoffe und Chemikalien geprüft – greifen Sie auf dieses Produkt zurück, sind sowohl die Materialien als auch die Herstellung zu 100 Prozent „bio“. Traumpass ist ein Qualitätssiegel, das (u. a.) Daunendecken kennzeichnet, deren Daunen ausschließlich aus den beiden höchsten Qualitätsklassen I und II stammen. Außerdem werden alle Daunen als Nebenprodukt der Geflügelfleischgewinnung nach der Schlachtung der Tiere entnommen (also kein sogenannter Lebendrupf).
Testsiegel
Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist anerkannt als weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Die Global Organic Textile Standard International Working Group (die Gründer des Standards) besteht aus vier bekannten Mitgliedsorganisationen, i.e. OTA (USA), IVN (Deutschland), Soil Association (GB) und JOCA (Japan) sowie anderen internationalen Stakeholder-Organisationen und Experten. Sie gründeten den Standard mit einer ersten Verison 2005 und entwickeln alle drei Jahre eine neue Version (Hier ist die Version vom 1. März 2014). Der Standard definiert hohe umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette (vom Rohstoffanbau bis zum Labeling) und fordert die Einhaltung von Sozialkriterien. Der GOTS zertifiziert ausschließlich Produkte, die aus mindestens 70 % ökologisch erzeugten Naturfasern bestehen. Da es derzeit technisch nahezu unmöglich ist, Textilien industriell ohne den Zusatz von Chemikalien herzustellen, definiert dieser Standard Kriterien für den Einsatz von natürlichen und chemischen Textilhilfsmitteln (wie z.B. Farbstoffe, Prozesschemikalien und Ausrüstungsmittel). Hierbei wird die Umweltbelastung reduziert und es dürfen nur minimale Rückstände auf den Textilien zurückbleiben. GOTS arbeitet mit Positiv- und Negativlisten. Hier einige Beispiele für Chemikalien, die als „unzulässig“ eingestuft sind: Weichmacher, Per- und polyflourierte Verbindungen (PFCs), Genetisch veränderte Organismen (GVO), Hormonell wirksame Substanzen. Falls chemische Zusatzstoffe eingesetzt werden, werden diese von Zertifizierern bewertet und müssen freigegeben werden. Erlaubt sind ausschließlich natürliche und synthetischen Farb-und Hilfsstoffe. Aber ein Kleidungsstück besteht oft auch aus Nicht-textilen Teilen (Reißverschluss, Knöpfe etc.). Bei den Zutaten ist der Einsatz folgender Stoffe verboten: Asbest, Carbonfasern, Silberfasern, Chrom (z. B. als Bestandteil von Metall oder in der Ledergerbung, lediglich Edelstahl ist ausgenommen und erlaubt), Nickel, Material von bedrohten Tier-, Pflanzen- oder Holzarten, Chlorierte Kunststoffe (z. B. PVC). Außerdem müssen Betriebe über eine schriftliche Umweltpolitik verfügen und ein entsprechendes Umweltmanagementsystem eingerichtet haben, das eine Überwachung gewährleistet. Und sogar beim Transport gibt es Vorschriften: ökologische Textilien müssen so gelagert und transportiert werden, dass eine Kontaminierung mit verbotenen Substanzen sowie eine Vermischung oder Vertauschung mit konventionellen Produkten oder Bestandteilen verhindert wird. Verpackungsmaterial darf keine PVC (und ähnliches) enthalten und Papier muss aus recyceltem Material oder zertifiziert sein. Der GOTS ist, was die sozialen Standards angeht, nicht der Spitzenreiter bei den Labels (vgl. Fair wair foundation= standard mit schwerpunkt faire Arbeitsbedingungen: http://www.fairwear.org/). Folgenden Mindestanforderungen schließen aber zumindest unsoziale „Sweatshop“-Verhältnisse aus: Die Beschäftigung ist freiwillig, Vereinigungsfreiheit und Recht auf Tarifverhandlungen, Sichere und hygienische Arbeitsbedingungen, Es wird keine Kinderarbeit verrichtet, Existenzsichernde Löhne, Keine überlangen Arbeitszeiten, Es erfolgt keine Diskriminierung, Es wird eine reguläre Anstellung angeboten, Grobe oder inhumane Behandlung ist nicht erlaubt, Sozialverantwortliches Management. Die Zertifizierung verläuft folgendermaßen: Verarbeitungsbetriebe, Hersteller und Händler von GOTS-Waren müssen am GOTS-Zertifizierungsverfahren teilnehmen, das auf einem jährlichen Inspektionszyklus beruht (einschließlich möglicher unangekündigter Inspektionen, die sich nach der Risikobewertung der Betriebstätten richten). Sie müssen ein gültiges Betriebszertifikat vorweisen, aus dem die zertifizierten Produkte/Produktgruppen sowie die Verarbeitungs-, Herstellungsschritte bzw. Handelstätigkeiten hervorgehen.
Wärmeklasse
Eine kuschlige Winterdecke ist in der kalten Jahreszeit die Grundlage für erholsamen Schlaf. So verschieden die Menschen sind, so unterschiedlich sind die Bedürfnisse in Bezug auf das Wohlfühlklima im Bett. Wer im Winter friert, merkt schnell, dass der Schlafkomfort davon negativ beeinträchtigt sein kann. Daher ist die Anschaffung von speziellen Winterbettdecken für die kalten Monate sinnvoll. Die Hauptfunktion dieser Decken besteht vor allem darin, Wärme zu spenden und Ihnen gleichzeitig ein kuschelig-gemütliches Schlafgefühl zu vermitteln. Winterbettdecken zeichnen sich durch besondere Wärme- und Komforteigenschaften aus. Im Gegensatz zu einfachen Sommerbettdecken verfügen sie oft über mehr Füllmaterial und sind daher meistens auch etwas dicker. Ausgewählte Materialien nehmen entstehende Feuchtigkeit auf und sorgen für einen schnellen Transport nach außen. So bleibt das Bettklima angenehm trocken. Zusätzlich sollen die kuscheligen Decken atmungsaktiv sein und so für eine gute Luftzirkulation sorgen. Die bekanntesten Füllmaterialien für Winterbettdecken sind Daunen. In Kombination als Daunen-Feder-Gemisch sorgen sie für eine hohe Wärmeisolation bei geringem Gewicht. Auch synthetische Fasern und Tierhaarfüllungen eignen sich als wärmende Materialien. Luftpolster, die sich bei sogenannten Duo-Steppbetten zwischen den Schichten bilden, lassen die Luft zirkulieren, isolieren Wärme und sorgen für einen erholsamen Schlaf.
Lieferung & Versand
Es gelten folgende Bedingungen:

Versandkosten
(inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Lieferungen
Ab einem Bestellwert von 75 EUR versenden wir deutschlandweit versandkostenfrei. Die Versandkosten für einen Bestellwert unter 75 EUR betragen innerhalb Deutschlands 3,95 EUR. Die Versandkosten werden gesondert auf der Rechnung ausgewiesen.

Den Versandkostenanteil bei Paketsendungen ins Ausland (alle Artikel ausser Möbel, Betten, Matratzen und Lattenroste) entnehmen Sie bitte der unten stehenden Tabelle. Die Versandkosten für Sperrgüter (Möbel, Betten usw.) ins Ausland werden im Warenkorb nach Adresseingabe berechnet.

Australien: 49,90 €
Bahrain: 39,90 €
Belgien: 9,90 €
Bosnien und Herzegowina: 39,90 €
Bulgarien: 9,90 €
Dänemark: 9,90 €
Estland: 9,90 €
Finnland: 9,90 €
Frankreich: 9,90 €
Griechenland: 9,90 €
Großbritannien: 9,90 €
Irland: 9,90 €
Israel: 39,90 €
Italien: 9,90 €
Kanarische Inseln: 9,90 €
Kroatien: 9,90 €
Latvia: 9,90 €
Liechtenstein: 9,90 €
Litauen: 9,90 €
Luxemburg: 9,90 €
Monaco: 9,90 €
Niederlande: 9,90 €
Norwegen: 9,90 €
Österreich: 5,95 €
Polen: 9,90 €
Portugal: 9,90 €
Russische Föderation (Russland): 39,90 €
San Marino: 9,90 €
Schweden: 9,90 €
Schweiz: 19,90 €
Serbien und Montenegro: 39,90 €
Slowakei: 9,90 €
Slowenien: 9,90 €
Spanien: 9,90 €
Tschechische Republik: 9,90 €
United States of America (USA): 49,90 €
Ungarn: 9,90 €
Vereinigte Arabische Emirate: 39,90 €

Lieferfristen
Bei der Artikelbeschreibung ist die Lieferzeit angegeben, in der Regel beträgt diese ca. 2-3 Werktage. Bei Lieferverzögerungen werden Sie umgehend informiert. Gerne können Sie auch einen späteren Lieferzeitpunkt bestimmen. Auslandslieferungen werden innerhalb von 5-7 Werktage zugestellt.

Bei vereinbarter Vorauszahlung erfolgt die Lieferung nachdem Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist. Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.

Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Zahlungsbedingungen

Bei Lieferungen im Inland (Deutschland) haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:
- Zahlung per Vorkasse abzüglich 3% Skonto
- Zahlung per Sofortüberweisung
- Zahlung per PayPal
- Zahlung per Kauf auf Rechnung
- Zahlung per Kreditkarte
- Zahlung per Lastschrift (Bankeinzug)

Bei Lieferungen ins Ausland haben Sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:
- Zahlung per PayPal
- Zahlung per Kreditkarte

Weitere Einzelheiten zur Zahlung
Soweit Sie per Vorkasse zahlen, gewähren wir Ihnen 3% Skonto auf den Bruttowarenwert der Bestellung. Bei Zahlung per Lastschrift (Bankeinzug) ermächtigen Sie uns widerruflich, den Rechnungsbetrag vom angegebenen Konto einzuziehen. Der Bankeinzug erfolgt mit Versendung der Ware. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Vertragsschluss.

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.
Eigenschaften

Kann bis max. 60°C gewaschen werden.

Trusted Shops Kundenbewertungen für Bettwaren-Shop: 4.84 / 5.00 von 9205 Bewertungen.